h1

22. Januar 2013

CoachKarriere

Wenn Menschen mit einem Coach zusammen arbeiten, geht es darum, die individuellen Ziele des Klienten zu erreichen. Oftmals drehen sich diese Ziele um die Themen: „schneller – höher – weiter“, weil die Klienten meinen, dadurch mehr Zufriedenheit im Leben zu erreichen. Leider rücken die wirklich wichtigen Ziele in den Hintergrund und auch wenn die Klienten ihre quantitativen Vorgaben erreichen, wirklich zufriedener werden die meisten dadurch nicht.

Im Netz habe ich jetzt eine kleine Anekdote gefunden, die ziemlich gut zu diesem Thema passt. Sie „geistert“ zwar schon seit längerem durch das Internet, hat jedoch an ihrer Aussage nichts an Relevanz verloren.

Ein Mann kam spät von der Arbeit nach Hause,  müde und erschöpft.  Sein fünfjähriger Sohn wartete auf ihn an der Tür: “Papa, darf ich Dich etwas fragen?”    „Ja, sicher. Worum geht es denn?“ antwortete der Mann.  „Papa, wenn Du arbeitest,  wie viel verdienst Du pro Stunde?“  „Das geht Dich gar nichts an…

Ursprünglichen Post anzeigen 335 weitere Wörter

Advertisements

One comment

  1. […] die http://www.martingeiger.de-Seite insbesondere für Unternehmen interessant ist, die Martin Geiger für einen Impuls-Vortrag […]



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: