Archive for the ‘Zielsetzung’ Category

h1

Von allen guten Vorsätzen verlassen

30. Dezember 2011

Der Traum von Freiheit und Glück

Drei Freunde stehen beisammen und unterhalten sich über das Leben.

„Wisst Ihr“, sagt der eine, „in 10 Jahren werde ich 50. Dann möchte ich mich zur Ruhe setzen und das Leben nur noch genießen. Die Kinder sind versorgt, mein Ältester übernimmt meine Firma. Dann möchte ich mit meiner Frau verreisen, die Welt sehen, richtig lange unterwegs sein, Spaß haben, es mir gut gehen lassen. Bis dahin muss ich noch viel arbeiten, um mir alles zu ermöglichen. Doch dann bin ich endlich frei. Dann beginnt endlich das richtige Leben.“

Eine Woche später sagt ihm der Arzt, dass er Krebs hat.

 

Der andere denkt sich: Mensch, das Leben ist kurz und voller Überraschungen. Das soll mir nicht passieren. Ich werde es besser machen. Ich werde jetzt beginnen zu leben. Nicht später. Ich verkaufe die Firma sofort, ziehe in den Süden, verlasse meine Frau und suche mir eine hübsche junge Freundin. Ich werde all meine Träume jetzt sofort leben, all das, was ich immer schon wollte und mich nicht getraute. Ich werde es jetzt tun.

Da kommt ein Bus vorbei und überfährt ihn.

 

Der dritte Mann hatte dem Gespräch still zugehört und das Geschehene still beobachtet. Er macht einfach weiter wie bisher. Er arbeitet und führt ein ganz gewöhnliches Leben.

Ein anderer fragt ihn: „Sag, hast du nicht Angst, dass dir das gleiche widerfährt, wie deinen Freunden? Willst du jetzt nicht auch dein Leben verändern und es noch besser machen?“

Der Mann lächelt, sieht den Wolken nach und antwortet nach einer Weile: „Ich wüsste nicht, wozu ich anders leben sollte, als ich es bisher tue. Ich wüsste nicht, wohin ich gehen sollte, um etwas zu suchen, was ich nicht ohnehin schon habe. Ich schließe die Augen und finde unendliche Freiheit. Ich schließe die Augen und finde sprudelndes Leben. Ich schließe die Augen und finde immense Zufriedenheit, Erfüllung und Glück. Ich schließe die Augen und finde Wahrheit. Ich schließe die Augen und finde mich. Sag mir, was mehr kann es geben?“

Asmita Pistorius

Werbeanzeigen
h1

Kostenloses Formular: Ziehen Sie Zwischenbilanz

14. Juni 2011

Mittlerweile befinden wir uns bereits kurz vor dem zweiten Halbjahr 2011. Höchste Zeit also, eine persönliche Zwischenbilanz zu ziehen. Damit wir nicht erst am Jahresende vor vollendeten Tatsachen stehen, sondern gegebenenfalls rechtzeitig Kurskorrekturen vornehmen können, um unsere Ziele zu erreichen.

 

Nehmen Sie sich die Zeit, den Ist-Stand Ihrer Zielerreichung zu überprüfen.

 

Wenn Sie die Lücken zwischen dem Ist- und dem Soll-Stand betrachten, fragen Sie sich: Liegt es daran, dass Ihre Ziele und Visionen unrealistisch sind oder ist Ihr Verlangen in Bezug auf dieses Ziel noch nicht groß genug? Fragen Sie sich, an welchen Ressourcen es bislang mangelt, dass Sie dieses Ziel noch nicht erreicht haben? Fragen Sie sich auch, welche Entscheidungen Sie in diesem Zusammenhang fällen müssen und schreiben Sie diese Ergebnisse auf. Natürlich lässt sich ein solcher Prozess mit einem Coach wesentlich leichter durchführen, aber Sie könne es auch selbst tun.

 

Für meine Premium Coaching-Coachees habe ich zu diesem Zweck ein detailliertes Formular entwickelt, mit dem Sie den Zwischenstand für jeden einzelnen Lebensbereich festhalten und entsprechende Maßnahmen für das zweite Halbjahr initiieren können.

 

Gerne sende ich Ihnen eine Kurzfassung kostenlos zu. Senden Sie mir einfach Ihre Kontaktdaten und Sie erhalten das gewünschte Formular schnellstmöglich per Mail:

 

mailto:info@martingeiger.com?subject=Halbjahresreview

h1

Diese Damen freuen sich bereits darauf, Sie kennen zu lernen!

26. Juni 2006

Zwar wird die Teilnehmer an meinem nächsten Zeitmanagement 3.0-Seminar in Österreich wohl kein Schnee erwarten, dafür aber diese beiden Damen …

(Zwar sind mir die Namen entfallen, aber ein Bild sagt ohnehin mehr als tausdend Worte)

Mehr als vier Personen passen allerdings nicht in eine Kutsche (naja fünf, wenn einer vorne Platz nimmt).

Auf jeden Fall wird die Fahrt zum Haldensee garantiert wieder ein Erlebnis.

Ich freue mich, wenn Sie dabei sind. 🙂

Zeitmanagement 3.0 Wochenendseminar – Aktuelle Termine und Preise

%d Bloggern gefällt das: