Posts Tagged ‘trainerallianz’

h1

Auszeichnung als internationaler Top-Speaker

28. Oktober 2015

Voller Stolz darf ich verkünden, dass ich vergangenes Wochenende durch die Europäische Trainerallianz für meine Arbeit als Vortragsredner zum „Certified Top-Speaker International“ ernannt wurde. Damit bin ich acht Jahre nach meiner Wahl zum Trainer des Jahres das erste Mitglied der in Berlin ansässigen Vereinigung, dem die Ehre zuteil wurde, als internationaler Top-Speaker ausgezeichnet zu werden.

ETA_CTSI

Die Europäische Trainerallianz zeichnet mit dem Titel „Certified Top-Speaker International“ ausschließlich Mitglieder aus, die den Nachweis einer international erfolgreichen Tätigkeit als Vortragsredner durch bezahlte Keynotes im Kundenauftrag sowohl im In- als auch im Ausland vor mehr als 500 Teilnehmerinnen und Teilnehmern erbracht haben.

Inhaberin Jolanta Schaefer anlässlich der Verleihung in Berlin: „In diesem Segment gibt es lediglich eine Handvoll hochbezahlter Experten, die die geforderten Kriterien erfüllen und damit zu Recht in die Riege der internationalen Top-Speaker einzuordnen sind. Diese außergewöhnliche Expertise würdigen wir mit unserem Award, dessen objektivierbare Kriterien Auftraggebern eine klare Referenz liefern und eine handfeste Empfehlung darstellen. Unser Mitglied Martin Geiger erfüllt diese Kriterien auf das vortrefflichste, wie die herausragenden Referenzen seiner internationalen Auftraggeber beweisen.

Der erfahrende Redner war mit seinen gefragten Vorträgen zu den Themen moderne Unternehmensführung, selbstbestimmtes Zeitbewusstsein oder Wettbewerbsfaktor Geschwindigkeit auf Einladung namhafter Unternehmen bereits in Deutschland, Österreich, Spanien, Polen und der Schweiz zu Gast. Darüber hinaus konnte sich Martin Geiger als Redner auf der Berlinale und durch die Berichterstattung im ARD-Fernsehprogramm einen Namen machen.

In einem Markt, in dem es eine Schwemme an selbsternannten Speakern gebe, die jedoch den Nachweis Ihrer Eignung schuldig blieben, sähen sich viele Kunden bei der Wahl erwiesen kompetenter Redner vor eine schier unlösbare Aufgabe gestellt. Auch Agenturen hätten hierbei häufig entgegenstehende wirtschaftliche Interessen, die die Vermittlung geeigneter Referenten verhindern. Doch einen Redner zu verpflichten, der den Herausforderungen des Auftraggebers nicht gewachsen ist, kann oft einen folgenschweren Fehler bedeuten, der sich rückwirkend nicht korrigieren lässt.

„Wir haben über die Mitgliedschaft hinaus keinerlei wirtschaftliche Verflechtung mit den von uns ausgezeichneten Referenten und können den Titel daher ausschließlich auf Grundlage der hierfür geltenden Regeln vornehmen, die wir in jedem Einzelfall genau prüfen. Dies gibt jedem Auftraggeber der von uns zertifizierten Top-Speaker die Gewähr, ausgewiesene Experten zu engagieren, die auch höchsten Anforderungen genügen.“ so die Geschäftsführerin der Europäischen Trainerallianz, die mit dem Award dem Wunsch zahlreicher Auftraggeber entspricht, objektivierbare Kriterien für die Auswahl geeigneter Kongressredner für große Bühnen zu schaffen.

Dies gibt meinen Kunden in einem zunehmend unübersichtlicheren Markt die Sicherheit, nach objektivierbaren Kriterien einen geeigneten Redner und ausgewiesenen Experten für kommende Großveranstaltungen zu engagieren: Durch die Erfüllung der für die Zertifizierung erforderlichen Voraussetzungen haben Auftraggeber die Gewähr, sich die Dienste eines geeigneten Kongressredners zu sichern, der auch höchsten Anforderungen genügt.

Advertisements
h1

Europas Trainer des Jahres 2007

21. November 2007

Nicht ohne Stolz möchte ich Sie heute darüber informieren, dass ich in Berlin gerade zu Europas Trainer des Jahres gewählt wurde.

 

Mit dieser Auszeichnung sollen herausragende Trainer für Ihre Leistungen gewürdigt werden.

Sie wurde erstmals durch die 2006 gegründete Europäische Trainerallianz vergeben und gilt als eine Lebensauszeichnung, die jedes Jahr nur an jeweils eine weiblichen und eine männliche Trainerpersönlichkeit in ganz Europa verliehen wird.

Die Europäische Trainerallianz ist ein Verbund qualitätsorientierter Trainer und Coaches. Neue Mitglieder werden erst nach eingehender Prüfung durch eine Aufnahmekommission zugelassen.

Eine fünfköpfige Jury unter der Leitung der Inhaberin Jolanta Schaefer wählte mich im Anschluss an einen mehrwöchigen Auswahlprozess augrund der von mir entwickelten Methode „Lightning Speed Action“ aus, mit der meine Weiterbildungsmaßnahmen sofort umsetzbar und nachhaltig wirksam eine Steigerung von Produktivität und Geschwindigkeit vereinen.

Die vollständige Laudatio finden Sie hier.

%d Bloggern gefällt das: