Posts Tagged ‘mentor’

h1

Verlust eines großen Mannes

26. Januar 2010

Ich war sehr betroffen von der traurigen Nachricht, dass eines meiner großen Vorbilder und Mentoren, im vergangenen Monat ausgerechnet am Tag meines Geburtstages verstarb.

Jim Rohn war einer der beeindruckendsten Trainer, den ich kenne.

Ich habe ihn in all den Jahren immer wieder gerne gehört, gesehen und gelesen.

„Du bist das Resultat der fünf Personen, mit denen Du die meiste Zeit verbringst“ ist ein Zitat, das mich zur Gründung des Premium Coachings bewegt hat und das ich bis heute meinen Teilnehmern weitergebe.

 Er war ein großartiger Mensch. Ich werde ihn sehr vermissen, aber seine Arbeit wird durch seine Botschaften weiterleben und auch in Zukunft das Leben vieler Menschen positiv beeinflussen.

Uns so bekommt sein Buch, das er vor einigen Jahren mit einer persönlchen Widmung für mich versehen hat, einen ganz besonderen Platz.

http://tribute.jimrohn.com/

h1

Überdurchschnittlich

14. April 2008

Erfreuliche Nachrichten in meinem Posteingang.

Als kleine Nachlese Nachlese zu meinen Meet-the-Metor-Runden zum Thema „Auf der Überholspur zum Erfolg“ anlässlich des Tages der Gelassenheit in Ulm fand ich folgende E-Mail vor:

Sehr geehrter Herr Geiger,

der „Tag der Gelassenheit“ war insgesamt ein großer Erfolg: die hohe Kundenzufriedenheit konnte man am Applaus, an den Kommentaren am Ausgang sowie an der Auswertung ablesen. Herzlichen Dank, dass Sie mit Ihrer Meet the Mentor-Runde die Veranstaltung bereichert haben – sie wurde mit der Note 1,53 (Durchschnitt: 2,02) bewertet.

Bilder der Veranstaltung finden Sie in den nächsten Tagen auf http://www.tag-der-gelassenheit.de in der Bildergalerie.

Die SÜDWEST PRESSE hat nach dem „Tag der Gelassenheit“ diesen Artikel veröffentlicht: http://www.suedwest-aktiv.de/region/swp_ulm/ulm_und_neu_ulm/3483418/artikel.php

Herzlichen Dank für die gute Zusammenarbeit!

Mit freundlichen Grüßen

Marlene Majer
Projektmanagement/ Assistenz Bereichsleitung
tempus GmbH

Einen solchen Notendurchschnitt kannte ich aus meiner früheren Schulzeit bisher gar nicht.

Herzlichen Dank für diese schmeichelhafte Bewertung an die über 80 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die mit Ende März in Ulm ihre Zeit gewidmet haben.

Es hat mir viel Spaß gemacht, mit Ihnen zu arbeiten. Vielleicht sehen wir uns nächstes Jahr wieder …

%d Bloggern gefällt das: