Archive for Mai 2014

h1

Die neue Liste

20. Mai 2014

Man with pen and questionnaire. 3d

Wir stel­l­en endl­ose Listen auf.

 

Listen von al­l­em, was in uns zerbroch­en ist.

 

Wir füh­ren auch ­lange Lis­ten darüber, was wir tun sol­l­ten und bisl­ang noch­ nich­t ge­tan haben.

 

Wir h­aben Listen von dem, was wir bedauern,

 

Listen unserer Besch­werden

 

und Listen, auf denen steh­t: »Passiert sowieso nich­t«.

 

Heute beginnen wir eine neue Liste mit der Übersch­rift

 

»Al­l­es, was für mich­ mögl­ich­ ist«.

 

Sie fängt in etwa so an:

  • Ich­ kann jemandes Hand h­al­ten,
  • ich­ kann Enten im Park füttern,
  • ich­ kann ein Buch­ l­esen oder ein Buch­ sch­rei­ben,
  • ich­ kann ein Eh­renamt überneh­men,
  • ich­ kann die Käl­te und die Wärme sp­üren,
  • ich­ kann atmen,
  • ich­ kann läch­el­n.

 

Quelle: Ba­rb­a­ra­ A. Croce (aus „Hühnersuppe für die Seele – zum Kraftschöpfen“)

h1

Neue Gewohnheiten etablieren, um produktiver zu werden!

16. Mai 2014

Bernd Geropp's Podcast über Führung

Wir sprachen darin unter anderem darüber, wie man als Unternehmer und Führungskraft produktiver werden und dem Aufschieben ein Schnäppchen schlagen kann und trotzdem mehr Zeit für die wichtigen Dinge bekommt.

Übrigens:

„Dem größten Zeitdieb begegnen wir, wenn wir vor den Badezimmerspiegel treten!“

Die weiteren Themen der knapp 25 minütigen Folge:

  • Aufschieben verhindern durch das Etablieren neuer Routinen
  • Wie eignet man sich Gewohnheiten an und verankert sie in 21 Tagen
  • Wie Sie produktiver werden, obwohl Sie bewusst Ablenkungen zulassen
  • Meetings sind einer der ganz großen Zeitdiebe – so gestalten Sie sie produktiver
  • Ja sagen, obwohl man Nein meint – so verhindern Sie den Stressfaktor
  • Zielorientierung, Einkommensproduktion und Nutzbringend aktiv sein

Hier erhalten Sie die komplette Folge zum sofortigen anhören, herunterladen oder nachlesen als pdf-Datei.

Wie gefällt Ihnen die Folge? Wir freuen uns über Feedback und Anregungen. Hinterlassen Sie mir bitte einfach Ihre Meinung im untenstehenden Kommentarfeld. Danke!

h1

Wie eine einfache Eieruhr Ihre Produktivität vervielfacht

13. Mai 2014

Während ich diese Zeilen schreibe, tickt meine Eieruhr.

Warum? Weil sie mir hilft, mich zu konzentrieren.

Wenn es Ihnen auch manchmal schwer fällt, bei einer Sache zu bleiben, wenn Sie das Gefühl haben, Ihre Produktivität könnte besser sein oder wenn Sie den Eindruck haben, dass es Ihnen nie gelingen wird, diese lange vor sich her geschobenen „Irgendwann“-Projekte in Angriff zu nehmen, kann eine simple Eieruhr genau die Lösung sein, die Sie brauchen.

duckKlar können Sie auch einige tausend Euro in ein Coaching oder Seminar mit mir investieren oder sich die Zeit nehmen, verschiede Bücher und Systeme zu studieren, die zum Teil mehr schlecht als recht funktionieren …

… oder Sie stellen sich ganz einfach die Eieruhr aus Ihrer Küche.

Dabei wird sie Ihnen helfen:

Konzentriert bleiben

Ich bin sicher, auch Sie hatten schon Zeiten, in denen es Ihnen extreme schwer fiel, sich zu konzentrieren. Vielleicht, weil es sich um eine besonders schwere oder stupide Aufgabe handelte – zum Beispiel, einen ausführlichen Bericht verfassen.

Haben Sie sich trotzdem hingesetzt, und es konsequent und kontinuierlich in einem Rutsch erledigt? Wahrscheinlich nicht.

Die Chancen stehen gut, dass Sie sich leicht ablenken ließen. Vielleicht haben Sie sich auch dabei ertappt, dass Sie mitten im Satz aufgehört haben, zu schreiben, um Ihre Mails zu checken. Vielleicht wollten Sie nur eben nach einigen Zahlen oder Statistiken für Ihren Bericht im Netz sehen, aber sind irgendwie auf Facebook hängengeblieben. Vielleicht wollten Sie sich gerade mal schnell ein Glas Wasser holen, und waren plötzlich in der Kaffeeküche für mehr als eine Viertelstunde ins Gespräch mit Kollegen oder Mitarbeitern vertieft.
Eieruhren können helfen. Wenn Sie sich selbst sagen, dass Sie sich hinsetzen und für 20 Minuten konzentrieren werden – und eine Eieruhr stellen, um die Dauer zu überprüfen – ist es plötzlich weit einfacher, sich selbst zu sagen: „Nein, ich muss meinen Posteingang nicht genau jetzt checken.“

Produktiver werden

Aber diese Küchenwecker helfen Ihnen nicht nur dabei, konzentriert zu bleiben, Sie lassen Sie auch schneller arbeiten.

Haben Sie je bemerkt, wie effektiv Sie plötzlich arbeiten können, wenn es bereits 16:30 Uhr ist und Sie etwas erledigt haben müssen, bevor Sie das Büro um 17:00 Uhr verlassen? Das ist die Macht, die eine Deadline ausübt. Und diesen Effekt können Sie ebenfalls mit einem Timer erzielen.

Fordern Sie sich selbst heraus, etwas in kürzerer Zeit zu erledigen, als es normalerweise dauern würde. Wenn Sie beispielsweise davon ausgehen, dass es eine Stunde dauern wird, Ihren Posteingang wieder zu leeren – stellen Sie Ihre Eieruhr auf 45 Minuten. Sie werden sich selbst überraschen, wie schnell Sie arbeiten können.

“Irgendwann”-Projekte starten

Ich wette, auch Sie haben eine Liste von Zielen und Projekten, die – von Ihnen auf die lange Bank geschoben – darauf warten, eines Tages gestartet zu werden.

Wie zum Beispiel:

  • den Keller aufzuräumen
  • ein Buch zu schreiben
  • ein Musikinstrument zu lernen
  • eine Geschäftsidee weiterzuentwickeln

Was auch immer Ihr Projekt ist, es wird sich dabei wahrscheinlich nicht um etwas besonders dringendes handeln. Daher fällt es uns hierbei besonders leicht, derartige Projekte schier unendlich aufzuschieben. Außerdem kann uns, wenn es sich um ein großes Projekt handelt, bereits die Vorstellung, auch nur anzufangen, schlicht überfordern.

Auch hier gilt: Eieruhren eignen sich großartig, uns zum Handeln zu motivieren. Klar, ein Buch zu schreiben, ist ein riesiges, vielleicht sogar beängstigendes Ziel – aber 15 Minuten zu schreiben ist so leicht, dass Ihnen gar keine Ausreden einfallen werden. Und wie beschäftigt Sie auch sind, Sie können es dieses Wochenende garantiert möglich machen, sich wenigstens eine halbe Stunde dem Keller zu widmen oder 10 Minuten auf dem Klavier zu üben.

Vielleicht denken Sie auch, dass ein simpler Timer keinen wirklichen Unterschied ausmachen wird – schließlich ist es im Endeffekt nur eine Uhr, die im Hintergrund tickt.

Aber warum starten Sie nicht einfach mal einen Versuch … –

und schreiben mir anschließend einen Kommentar, wie sich dieser Tipp für Sie bewährt hat.

Wenn Sie nach einem Timer suchen, probieren Sie meinen Favoriten: http://focusboosterapp.com/

Quelle: A. Luke

h1

Nie richtig Zeit? Immer viel zu tun? Ständig Zeitdruck und Stress?

2. Mai 2014

Beginnen Sie noch heute das Leben Ihrer Träume!


I
m Alter von 50 Jahren haben Sie noch 37,5 % Ihrer Lebensarbeitszeit vor sich!

Wenn Sie Ihre Träume verwirklichen und im Leben das erreichen wollen, was ihnen vorschwebt, können Sie es sich nicht leisten, Ihre kostbare Zeit zu vergeuden.

Bei 40 Jahren Lebensarbeitszeit im Alter zwischen 25 und 65 Jahren haben Sie

im Alter von

nach … Arbeitsjahren

bereits geleistet

noch zu arbeiten

30

5

12,5%

87,5%

35

10

25,0%

75,0%

45

20

50,0%

50,0%

50

25

62,5%

37,5%

55

30

75,0%

25,0%

60

35

87,5%

12,5%

 Tatsache ist: Sie haben noch zuviel Arbeit vor sich, um so weiter arbeiten zu können wie bisher!

Mein Spezialgebiet sind Kurse für viel beschäftigte Leute. Zu meinen Teilnehmern gehören vorrangig Unternehmer, Freiberufler und Führungskräfte. Ihnen bringe ich bei, wie man durch höhere Produktivität Zeit gewinnt und bessere Ergebnisse erzielt. Ich mache ihnen bewusst, wo sie ihre Zeit verschwenden, und zeige ihnen, wie sie dies vermeiden können und dadurch pro Tag mindestens eine Stunde Zeit gewinnen. Ich lehre sie, Anstrengung und Energie auf diejenigen Aufgaben und Projekte zu konzentrieren, auf die es ankommt und die sich wirklich auszahlen.

Damit schlagen sie zwei Fliegen mit einer Klappe:

1. Es steht ihnen im Lauf des Tages mehr produktive Zeit zur Verfügung

2. In dieser gewonnenen Zeit können sie sich um ihre wichtigsten Arbeiten, Aufgaben und Projekte kümmern

Genau dafür habe ich ein Seminar konzipiert, das meinen Teilnehmern zeigt, wie Sie beruflich schneller vorankommen können. Meine Methode ist praxisbezogen und erprobt – und sie wirkt schnell! Sie werden in die Lage versetzt, sofort bessere Ergebnisse zu erzielen.

Bereits nach nur zwei Seminartagen können Sie in kürzerer Zeit und mit geringerem Kraftaufwand mehr Dinge erledigen. Das ist der erste Schritt zu effektiv besseren Ergebnissen. Und der Auftakt zu ungeahnten Erfolgen aufgrund Ihrer neuen Arbeitsgewohnheiten.

Deshalb unterbreite ich Ihnen heute das nachfolgende Angebot:

Buchen Sie jetzt Ihren Platz
für das einzigartige Wochenendseminar

Zeitmanagement 3.0

vom 6. – 8. Juni 2014

in Interlaken ( Schweiz)

Im Gesamtpreis von nur 2.290,– € (inkl. MwSt.) bereits inbegriffen:

  • Übernachtungen
  • Vollpension
  • Helikopterflug
  • Seminarteilnahme und
  • ausführlicher Arbeitsunterlagen

 Jetzt direkt anmelden und Ihren Zusatzvorteil sichern!

Der Schlüssel zum Erfolg ist Handeln. Deshalb führt Zeitmanagement 3.0  seine Anwender zu sofortigen Ergebnisverbesserungen. Je schneller Sie an diesem Seminar teilnehmen und diese Methode anwenden, desto schneller werden Sie beruflich und persönlich vorankommen. Das verspreche ich Ihnen. Und deshalb gebe ich Ihnen auch meine in dieser Form einmalige Umsetzungsgarantie:

Wenn Sie nicht innerhalb von 72 Stunden nach Abschluss des Seminars in der Lage sind, wenigstens drei konkrete Tipps zur Verbesserung Ihrer Unternehmensergebnisse unmittelbar an Ihrem Arbeitsplatz umzusetzen, erhalten Sie Ihre Seminargebühren vollständig zurück. Garantiert!

Weitere Details und die genaue Ausschreibung können Sie per E-Mail anfordern!

Erfahren Sie, wie sich auch Ihre Produktivität deutlich steigern lässt und buchen Sie deshalb gleich jetzt!

Jetzt direkt anmelden

Sichern Sie sich jetzt Ihren Extra-Bonus: Bei einer Anmeldung bis zum 15. Mai 2014 erhalten Sie zusätzlich zum Seminar das Hörbuch „Auf der Überholspur zum Erfolg“ (dieses Hörbuch ist nicht im Handel erhältlich) zur Unterstützung bei der praktischen Umsetzung – ohne Extrakosten!

Ich freue mich bereits darauf, Sie im Juni in der wunderschönen Schweiz zu einem unvergesslichen Wochenende wieder zu sehen, an dem Sie Ihre Zeitverwendung revolutionieren werden!

Handeln Sie noch heuteMelden Sie sich jetzt direkt an!

%d Bloggern gefällt das: